Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Verrücktes Trainerkarussell in Brasilien: Nur noch Santos mit altem Coach

Fußball Verrücktes Trainerkarussell in Brasilien: Nur noch Santos mit altem Coach

Das Trainerkarussell ist in Brasilien wieder auf rasanter Schleuderfahrt. Nach dem Rücktritt von Roger Machado bei Gremio Porto Alegre haben im Spieljahr 2016 schon 19 von 20 Erstligisten ihren Übungsleiter ausgetauscht.

Voriger Artikel
FIFA: Hanover wird Chief Compliance Officer
Nächster Artikel
DFB-Frauen bescheren Jones perfekten Einstand

Verrücktes Trainerkarussell in Brasilien: Nur noch Santos mit altem Coach

Quelle: JUAN MABROMATA / SID-IMAGES

Köln. Lediglich der FC Santos vertraut weiter auf Coach Dorival Junior, der mit dem Pelé-Klub in der ersten Jahreshälfte die Staatsmeisterschaft von Sao Paulo gewann und nach 25 Spieltagen in der nationalen Liga aktuell Tabellenvierter ist.

Machado nahm nach dem 0:3 am Mittwoch bei Ponte Preta in Campinas, dem sechsten Spiel in Folge ohne Sieg, selber den Hut. Wie verrückt der Schleudersitz bei Brasiliens Erstligisten jedoch ist, zeigt das Beispiel Argel Fucks, der am Donnerstag bei Vitoria Salvador mit einem 1:0 ausgerechnet gegen Internacional Porto Alegre einen erfolgreichen Einstand gab. Der 42-Jährige war erst im Juli bei Internacional gefeuert worden.

Aber nicht nur schlechte Resultate zwangen die Klubs zu Trainerwechseln. Der SC Corinthians musste nach Brasiliens Debakel bei der Copa America Ende Juni Erfolgscoach Tite an die Selecao abgeben. Der Argentinier Edgardo Bauza verließ den Lokalrivalen FC Sao Paulo, um die Nationalelf seines Heimatlandes nach dem verlorenen Finale der Südamerika-Meisterschaft zu übernehmen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr