Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Verteidiger Lenz wechselt im Sommer zu Union Berlin

Fußball Verteidiger Lenz wechselt im Sommer zu Union Berlin

Fußball-Zweitligist Union Berlin hat Defensivtalent Christopher Lenz verpflichtet. Der 21-Jährige wird im kommenden Sommer von der U23 von Borussia Mönchengladbach nach Berlin wechseln und erhält einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Der gebürtige Berliner ist linker Verteidiger und durchlief die Jugendabteilung von Hertha BSC, ehe er als A-Jugendlicher an den Niederrhein wechselte.

Voriger Artikel
1:2 gegen Bochum: Leverkusen verliert letzten Test vor Rückrunden-Auftakt
Nächster Artikel
Außenbandverletzung: Freiburg rund vier Wochen ohne Topstürmer Petersen

Verteidiger Lenz wechselt im Sommer zu Union Berlin

Quelle: firo Sportphoto / Christopher Neundorf / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Berlin. In der vergangenen Woche absolvierte Lenz ein Probetraining bei den Eisernen. "Ich freue mich, dass ich beim 1. FC Union Berlin überzeugen konnte. Ich habe im Trainingslager einen sehr positiven Eindruck von der Mannschaft und vom Umfeld gewinnen können. Daher war für mich schnell klar, dass ich den Schritt zurück in meine Heimatstadt wagen will", sagte Lenz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr