Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Vertrag bis 2018: Bader bei "96" als Geschäftsführer Sport vorgestellt

Fußball Vertrag bis 2018: Bader bei "96" als Geschäftsführer Sport vorgestellt

Martin Bader, neuer Geschäftsführer Sport beim Bundesliga-Schlusslicht Hannover 96, will die Niedersachsen möglichst schnell in höhere Tabellenregionen führen.

Voriger Artikel
Übermächtiger FC Bayern: "Wahrscheinlich schon im Februar Meister"
Nächster Artikel
Staatsanwaltschaft verriegelt Hansa-Geschäftsstelle - Dahlmann tritt zurück

Vertrag bis 2018: Bader bei "96" als Geschäftsführer Sport vorgestellt

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Hannover. "Grundsätzlich ist dieser Verein breit und stabil aufgestellt, sportlich allerdings etwas in die Knie gegangen", sagte der 47-Jährige bei seiner Präsentation am Donnerstag.

96-Präsident Martin Kind bestätigte, dass der Vertrag mit Bader vorerst bis zum 30. Juni 2018 befristet ist. "Das Ziel jedoch ist eine Lösung auf Dauer", erklärte der Klubboss, der mit einer kurzen Unterbrechung seit 1997 an der Spitze des niedersächsischen Traditionsklubs steht. Bis "hoffentlich Ende des Monats" will Kind auch noch einen Bader untergeordneten Sportdirektor verpflichten.

Der neue Geschäftsführer der Norddeutschen hatte zuvor mehr als elf Jahre für den aktuellen Zweitligisten 1. FC Nürnberg gearbeitet. Eine Auszeit kam für Bader nicht in Frage: "Ich bin ja noch recht jung und bin es auch gewohnt, einfach durchzuarbeiten." Beim Bundesliga-Nordderby am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gegen Werder Bremen wird er erstmals auf der 96-Bank Platz nehmen.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr