Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
VfB-Fans protestieren gegen Montagsspiel in Bremen

Fußball VfB-Fans protestieren gegen Montagsspiel in Bremen

Der harte Kern der Anhänger von Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat erneut gegen das Montagsspiel am 2. Mai bei Werder Bremen protestiert. Beim schwäbischen Derby in Augsburg am Samstag hing ein Banner hinter dem Gästeblock mit dem Schriftzug "Gegen Montagsspiele".

Voriger Artikel
3. Liga: Krawalle vor Magdeburg-Dresden - Polizeibeamte verletzt
Nächster Artikel
Dynamo Dresden macht den Aufstieg in die 2. Bundesliga perfekt

VfB-Fans protestieren gegen Montagsspiel in Bremen

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Augsburg. Außerdem zeigten die Fans um die Ultragruppierung Commando Cannstatt (CC) ein Plakat mit der durchgestrichenen Aufschrift "Montag, 02.05.2016 Bremen auswärts". Das CC will die Begegnung boykottieren und hatte alle VfB-Fans aufgefordert, es ihm gleichzutun. Der Verein selbst hatte die Ansetzung scharf kritisiert.

Dennoch bestätigte die Deutsche Fußball Liga (DFL) den Termin am Freitag. Unterstützung erhielten die Stuttgarter von den FCA-Fans. Vor deren Block hing ein Banner mit der Aufschrift "Montagsspiele sind genauso beschissen wie der DFB korrupt".

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr