Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
VfB: Kruse wechselt von Bayer nach Stuttgart

Fußball VfB: Kruse wechselt von Bayer nach Stuttgart

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat sich für ein Jahr die Dienste des australischen Stürmers Robbie Kruse gesichert. Der 26-Jährige kommt zunächst auf Leihbasis bis zum Saisonende vom Ligarivalen Bayer Leverkusen, zudem besitzt der VfB eine Kaufoption.

Voriger Artikel
Bielefeld holt Schweden Affane aus Wolfsburg
Nächster Artikel
Erfurt holt Erstligaspieler Höcher

VfB: Kruse wechselt von Bayer nach Stuttgart

Quelle: PATRIK STOLLARZ / STR / SID-IMAGES/AFP

Stuttgart. Diese soll bei rund 1,5 Millionen Euro liegen. "Mit seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit bringt er die optimalen Voraussetzungen für unser Spiel mit", sagte Stuttgarts Sportvorstand Robin Dutt.

Kruse war 2013 von Fortuna Düsseldorf zur Werkself gewechselt, dort kam er aber nur sporadisch zum Einsatz. "Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass wir in den kommenden Wochen und Monaten sportlich wieder eine bessere Rolle spielen", sagte Kruse am Montag.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr