Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
VfB: Sauer soll Dutt beerben

Fußball VfB: Sauer soll Dutt beerben

Der abgestürzte Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat nach dem Trainerposten offenbar auch die zweite wichtige Planstelle neu besetzt. Jochen Sauer folgt übereinstimmenden Medienberichten zufolge auf den am Dienstag geschassten Sportvorstand Robin Dutt.

Stuttgart. Der 43 Jahre alte Jurist ist derzeit Geschäftsführer von RB Salzburg (Vertrag bis 2017). Er arbeitete in der Bundesliga bereits für den VfL Wolfsburg sowie Hertha BSC. Sauer dementierte jedoch, mit dem VfB in Kontakt zu stehen. "Mit dem Thema befasse ich mich nicht", sagte er verschiedenen Medien.

Angeblich soll ihm in Stuttgart in Stefan Schwarz vom FC Augsburg ein neuer Chefscout zur Seite gestellt werden. Schwarz war beim VfB einst als U19-Trainer tätig und leitete zuletzt die Scoutingabteilung des FCA.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr