Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 17 ° Gewitter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfB Stuttgart befördert Kramny zum Cheftrainer

Fußball VfB Stuttgart befördert Kramny zum Cheftrainer

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat Jürgen Kramny (44) zum neuen Cheftrainer befördert. Sein bis 2017 laufender Vertrag als Coach der U23 wurde "an die neue Aufgabe angepasst", wie der VfB mitteilte.

Voriger Artikel
Barca mit Messi und Neymar im Klub-WM-Finale
Nächster Artikel
Stadionbier in der 42. Minute: Empoli-Torschütze gönnt sich Freudentrunk

VfB Stuttgart befördert Kramny zum Cheftrainer

Quelle: firo Sportphoto/Christian Kaspar-Bartke / FIRO/SID-IMAGES

Stuttgart. Kramny hatte Ende November nach dem Rauswurf von Alexander Zorniger zunächst als Zwischenlösung das Traineramt übernommen, dann aber VfB-Sportvorstand Robin Dutt von sich überzeugt.

Auch mit dem 3:1 (2:1) gegen den VfL Wolfsburg hatte Kramny am Samstagabend nochmals für sich geworben. Unter dem gebürtigen Ludwigsburger hat der VfB mit fünf Punkten aus vier Ligaspielen zum Ende der Hinrunde die Abstiegszone verlassen. Seit insgesamt vier Pflichtspielen ist der fünfmalige Meister ungeschlagen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr