Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
VfB Stuttgart vorerst ohne Kostic - Gentner angeschlagen

Fußball VfB Stuttgart vorerst ohne Kostic - Gentner angeschlagen

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart muss vorerst auf Angreifer Filip Kostic verzichten. Wie die Schwaben am Sonntag bekannt gaben, zog sich der Serbe beim 1:3 (1:2) am Samstag gegen Borussia Mönchengladbach einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel zu.

Voriger Artikel
Treffsicherste Bundesliga-Ausländer: Lewandowski knackt 100-Tore-Marke
Nächster Artikel
Westermann-Team Betis mit 2:1-Sieg in Gijon

VfB Stuttgart vorerst ohne Kostic - Gentner angeschlagen

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Stuttgart. Der 22 Jähre alte Flügelstürmer, in den bisherigen Spielen ein Aktivposten der Stuttgarter, wird auf jeden Fall am Samstag bei 1899 Hoffenheim ausfallen. Ob er nach der Länderspielpause im Heimspiel gegen den FC Ingolstadt (18. Oktober, 17.30 Uhr) wieder fit ist, sei derzeit fraglich, teilte der VfB mit.

Dagegen betonte Christian Gentner, dass er am Samstag in Hoffenheim "auf jeden Fall" dabei sein wolle. Der Kapitän, der gegen Gladbach ein Eigentor zum 0:2 verschuldet hatte, war in der zweiten Halbzeit wegen Achilllessehnenproblemen ausgewechselt worden.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Eishockey: Scorpions unterliegen gegen Herne

Die Hannover Scorpions haben ihre Tabellenführung in der Oberliga nach einem 2:3 gegen den Herner EV abgegeben.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
9. Oktober 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Update: Das lange Warten hat ein Ende. Uns liegen jetzt alle Listen für das „Laufpass“-Ranking vor. Hier findet ihr die beiden letzten Rankings (Nummer 30 und 31). Das fehlende Ranking Nummer 28 haben wir hier nachgetragen.

mehr