Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
VfB-Torjäger Ginczek träumt von Nationalmannschaft

Fußball VfB-Torjäger Ginczek träumt von Nationalmannschaft

Stuttgarts Torjäger Daniel Ginczek macht sich Hoffnungen auf die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. "Ich will meine Leistungen über einen langen Zeitraum bestätigen.

Voriger Artikel
Kruse verteidigt Wechsel: "Der VfL hat die besseren Perspektiven"
Nächster Artikel
Sorg nach Fehlstart der U19-Junioren weiter optimistisch

VfB-Torjäger Ginczek träumt von Nationalmannschaft

Quelle: Bernd Feil/M.i.S. / / pixathlon/SID

Stuttgart. Dann kommt der Rest von alleine. Natürlich wäre das ein Riesen-Bonbon", sagte der VfB-Angreifer der Sport Bild.

Zu ihm würden viele Leute sagen, dass es in Deutschland derzeit mit Ausnahme von Mario Gomez diesen Typ Mittelstürmer nicht geben würde. "Nach dem Abschied von Miroslav Klose ist da eine Lücke entstanden. Natürlich würde ich sie gerne schließen", führte der 24 Jahre alte Ginczek weiter aus: "Aber erst mal gilt: fit bleiben, gute Spiele für den VfB machen und Tore schießen." In der vergangenen Saison traf Ginczek in 18 Spielen siebenmal und hatte großen Anteil am Klassenerhalt des VfB.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr