Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 14 ° Regen

Navigation:
VfB: Weltmeister Großkreutz wieder im Training

Fußball VfB: Weltmeister Großkreutz wieder im Training

Fußball-Weltmeister Kevin Großkreutz liegt nach seinen Oberschenkelproblemen im Plan. Der 27-Jährige nahm am Montag im Trainingslager von Zweitligist VfB Stuttgart in Grassau am Chiemsee an der ersten Einheit teil.

Voriger Artikel
U19-EM: DFB-Junioren gegen Niederlande um WM-Teilnahme
Nächster Artikel
Freiburg gewinnt Fair-Play-Wertung

VfB: Weltmeister Großkreutz wieder im Training

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Grassau. Zuvor hatte Großkreutz wegen anhaltender Schmerzen im rechten Oberschenkel einige Tage pausiert.

Damit scheint der frühere Dortmunder rechtzeitig für den Saisonstart der Schwaben am 8. August gegen den FC St. Pauli fit zu werden. Großkreutz hatte sich Mitte März einen Muskelbündelriss zugezogen und war nach nur acht Wochen wieder auf den Platz zurückgekehrt. Seither klagte er aber fast durchgehend über muskuläre Probleme.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr