Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Regen

Navigation:
VfB schasst Reserve-Coach Gunkel - Thomae übernimmt

Fußball VfB schasst Reserve-Coach Gunkel - Thomae übernimmt

Fußball-Regionalligist VfB Stuttgart II hat Trainer Sebastian Gunkel mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden. Der 41-Jährige, der erst seit Sommer im Amt war, wird durch den bisherigen sportlichen Leiter Walter Thomae ersetzt.

Voriger Artikel
3. Liga: Magdeburgs Beck für zwei Spiele gesperrt
Nächster Artikel
BVB-Torhüter Bürki erfolgreich operiert

VfB schasst Reserve-Coach Gunkel - Thomae übernimmt

Quelle: FIRO/SID

Stuttgart. Nach Angaben der Schwaben wird Thomae (50) weiter mit Gunkels bisherigem Stab um den früheren Nationalspieler Andreas Hinkel arbeiten.

Der VfB II, erst in der vergangenen Saison aus der 3. Liga abgestiegen, schwebt mit 20 Punkten aus 20 Spielen erneut in Abstiegsgefahr. "Wir haben gehandelt, weil sowohl die Ergebnisse in der Regionalliga, als auch die Entwicklung der Mannschaft und einzelner Spieler nicht unseren Vorstellungen und dem Anspruch des VfB entsprechen", sagte Marc Kienle, beim VfB hauptverantwortlich für den Nachwuchsbereich.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr