Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
VfB verpflichtet Mané von Sporting

Fußball VfB verpflichtet Mané von Sporting

Fußball-Zweitligist VfB Stuttgart hat sich kurz vor Schließung des Transferfensters erneut verstärkt. Die Schwaben verpflichteten wie erwartet den 22 Jahre alten Stürmer Carlos Mané von Sporting Lissabon.

Voriger Artikel
ManCity leiht Nasri an FC Sevilla aus
Nächster Artikel
Real-Kader laut Perez "unmöglich zu verbessern"

VfB verpflichtet Mané von Sporting

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Stuttgart. Mané kommt für zwei Jahre auf Leihbasis an den Neckar, wie der VfB am Mittwoch bestätigte.

Für Sporting, an das er noch bis 2020 gebunden ist, hat der portugiesische U21-Nationalspieler und Olympia-Teilnehmer 60 Erstligaspiele bestritten (neun Tore). Außerdem kam Mané bereits in der Champions League und der Europa League zum Einsatz.

"Mit ihm sind wir in der Offensive schwerer ausrechenbar. Insbesondere von seiner Schnelligkeit kann unser Spiel sehr profitieren", sagte VfB-Sportvorstand Jan Schindelmeiser. Mané meinte: "Der Verein hat es sich zum Ziel gesetzt, so schnell wie möglich in die 1. Liga aufzusteigen und ich möchte meinen Teil dazu beitragen, dass uns das gelingt."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr