Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
VfL-Boss Sanz nimmt "Wölfe" in die Pflicht und unterstützt Draxler

Fußball VfL-Boss Sanz nimmt "Wölfe" in die Pflicht und unterstützt Draxler

Aufsichtsratschef Francisco Garcia Sanz vom Fußball-Bundesligisten VfL Wolfsburg hat sein Team nach dem Ende einer turbulenten Transferperiode in die Pflicht genommen.

Voriger Artikel
Siege für Spanien und Italien - Island 1:1
Nächster Artikel
Lienen kritisiert Haftbedingungen für St. Paulis Verteidiger Keller

VfL-Boss Sanz nimmt "Wölfe" in die Pflicht und unterstützt Draxler

Quelle: RONNY HARTMANN / SID-IMAGES

Wolfsburg. "Der Kader ist so zusammengestellt worden, dass wir europäisch spielen müssen. Das ist das klare Ziel", sagte der 59-Jährige vor dem ersten Saison-Heimspiel gegen den 1. FC Köln am Samstag (15.30 Uhr/Sky).

Dass der VfL in dieser Saison nicht im Europacup aktiv ist, empfindet Sanz zwar als "keine Katastrophe", doch zur Qualifikation in der laufenden Spielzeit gebe es "keinen Plan B". Dazu beitragen soll auch Weltmeister Julian Draxler, der mit seinen öffentlich geäußerten Wechselabsichten für viel Wirbel bei den Niedersachsen sorgte.

"Es ist wie in einer Ehe. Da wird auch mal schmutzige Wäsche gewaschen, aber das Thema ist durch", sagte Sanz: "Man sollte Julian jetzt Gelegenheit geben, sich zu beweisen. Er wird die Antwort auf dem Platz geben. Ich mag den Jungen immer noch." Dennoch betonte der Spanier auch, dass er sich Sorgen über das Bild des Klubs in der Öffentlichkeit gemacht habe. "Dieses Potpourri in der Berichterstattung hat mir schon weh getan", sagte Sanz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 692 29 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 480 24 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 412 26 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Burgwedel 263 25 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 227 15 [...]

mehr