Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Vier Bundesliga-Spieler in Polens vorläufigem EM-Aufgebot

Fußball Vier Bundesliga-Spieler in Polens vorläufigem EM-Aufgebot

Bayern Münchens Stürmer-Star Robert Lewandowski führt den vorläufigen Kader des deutschen Gruppengegners Polen für die Fußball-Europameisterschaft 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) an.

Voriger Artikel
VfL Bochum verpflichtet Weilandt aus Fürth
Nächster Artikel
Quique Sánchez Flores verlässt Watford

Vier Bundesliga-Spieler in Polens vorläufigem EM-Aufgebot

Quelle: pixathlon/SID

Warschau. Drei weitere Bundesliga-Legionäre hat Trainer Adam Nawalka in sein 28-köpfiges Aufgebot berufen: Dortmunds Lukasz Piszczek, Hannovers Stürmer Artur Sobiech und den Stuttgarter Torwart Przemyslaw Tyton. Auch Jakub Blaszczykowski, derzeit von Borussia Dortmund an den AC Florenz ausgeliehen, ist dabei.

Bis zum 31. Mai muss Nawalka fünf Spieler aus seinem Aufgebot streichen. Dann erfolgt die endgültige Meldung des 23 Mann starken Kaders bei der Europäischen Fußball-Union (UEFA). Polen trifft am 16. Juni auf Weltmeister Deutschland, weitere Gruppengegner sind Nordirland (12. Juni) und die Ukraine (21. Juni).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr