Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Vier Polizisten vor Pokalspiel in Dortmund verletzt

Fußball Vier Polizisten vor Pokalspiel in Dortmund verletzt

Vor dem DFB-Pokalspiel zwischen dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund und dem Zweitligisten Union Berlin sind am Mittwochabend vier Polizisten verletzt worden.

Voriger Artikel
Knockout in letzter Minute: Mainz scheitert in Fürth
Nächster Artikel
Wolfsburg: Vieirinha und Henrique verletzt

Polizeieinsatz vor BVB-Spiel - Anpfiff um 15 Minuten verschoben

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Dortmund. Laut Polizeiangaben warfen unbekannte Berliner Gewalttäter am Nordausgang des Dortmunder Hauptbahnhofs einen sogenannten Polenböller auf die Beamten. Es wurde ein Strafverfahren wegen gefährlicher Körperverletzung eingeleitet.

Auch rund um das Stadion gab es Probleme. Rund 50 Minuten vor Spielbeginn kam es nach einem Eingangssturm am Gästeblock zu einem Polizeieinsatz. Das teilte der BVB per Twitter mit. Daraufhin wurde der Einlass der Zuschauer zunächst gestoppt. Da rund um das Stadion zudem ein Verkehrschaos herrschte, wurde die Begegnung mit 15 Minuten Verspätung angepfiffen.

Rund 10.000 Union-Fans hatten ihre Mannschaft nach Dortmund begleitet. Vor Beginn der zweiten Halbzeit zündeten sie reichlich Pyrotechnik. Der Anpfiff des zweiten Durchgangs verzögerte sich um wenige Minuten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr