Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Vier Tage nach Bayern-Frust: Buffon holt Liga-Rekord

Fußball Vier Tage nach Bayern-Frust: Buffon holt Liga-Rekord

Vier Tage nach dem frustrierenden Champions-League-Aus im Viertelfinal-Krimi bei Bayern München hat Italiens Torhüter-Ikone Gianluigi Buffon einen Liga-Rekord in der Serie A aufgestellt.

Voriger Artikel
2:2 gegen Fürth: Bochum verabschiedet sich aus dem Aufstiegsrennen
Nächster Artikel
Liverpools Firmino sagt für Seleção-Länderspiele ab

Vier Tage nach Bayern-Frust: Buffon holt Liga-Rekord

Quelle: MARCO BERTORELLO / SID-IMAGES

Turin. Im Derby beim FC Turin blieb der 38-Jährige in den ersten vier Minuten ohne Gegentor, mit insgesamt 930 Minuten verbesserte er damit die Bestmarke von Milan-Keeper Sebastiano Rossi aus der Saison 1993/94.

Den Vereins-Rekord von Dino Zoff (903) hatte Buffon in der Vorwoche überboten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr