Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Vincent Kompany fällt weiter aus

Fußball Vincent Kompany fällt weiter aus

Der ehemalige Hamburger Bundesliga-Profi Vincent Kompany vom englischen Fußball-Erstligisten Manchester City wird seinem Klub weiter fehlen. Der Belgier nahm zwar am Montag am Abschlusstraining vor dem Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen Paris St.

Voriger Artikel
"Viktor ist stark genug": Eichin bekennt sich erneut zu Skripnik
Nächster Artikel
Fußball-EM: Gottlob kommentiert Endspiel, Réthy das Eröffnungsspiel

Vincent Kompany vor Comeback gegen Paris

Quelle: firo Sportphoto/bpi / SID-IMAGES/FIRO

Manchester. Germain teil, ist laut Teammanager Manuel Pellegrini allerdings "noch nicht bei 100 Prozent". Daher sei es für Kompany, "nicht möglich" zu spielen.

Der Innenverteidiger hatte sich im Achtelfinale gegen Dynamo Kiew an der Wade verletzt und das Hinspiel in Paris vor einer Woche (2:2) verpasst. David Silva ist nach einer Blessur am Knöchel hingegen wieder fit.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr