Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -5 ° Nebel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Vom Trainingsbetrieb freigestellt: Behrami beim HSV vor dem Absprung

Fußball Vom Trainingsbetrieb freigestellt: Behrami beim HSV vor dem Absprung

Fußball-Bundesligist Hamburger SV setzt offenbar nicht mehr auf Valon Behrami. Der 30 Jahre alte Schweizer Nationalspieler hat das Trainingslager in Graubünden bereits verlassen und ist bis auf Weiteres vom Trainingsbetrieb freigestellt worden, um Angebote interessierter Vereine zu prüfen.

Voriger Artikel
Ex-Gladbacher Bailly wechselt zu Celtic
Nächster Artikel
"Eigentlich ad acta gelegt": Matthäus hakt Trainer-Karriere ab

Vom Trainingsbetrieb freigestellt: Behrami beim HSV vor dem Absprung

Quelle: firo/El-Saqqa / firo Sportphoto/SID

Graubünden. Dies teilte der HSV am Mittwoch via Twitter mit.

Aus Italien wird aktuell über eine Rückkehr des streitbaren Mittelfeldakteurs, der noch bis 2017 einen Vertrag in Hamburg hat, zu seinem ehemaligen Klub AC Florenz spekuliert. Behrami war erst im Sommer 2014 vom SSC Neapel in die Hansestadt gewechselt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr