Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Vor Duell mit Bayer: Klose kämpft mit Lazio um italienischen Supercup

Fußball Vor Duell mit Bayer: Klose kämpft mit Lazio um italienischen Supercup

Vor dem Champions-League-Duell mit Bayer Leverkusen reiften bei Fußball-Weltmeister Miroslav Klose und Lazio Rom bereits die ersten zarten Titelträume. Beim Ausflug auf die Aussichtsplattform im 100. Stockwerk des Weltfinanzzentrums 474 m über Shanghai war Bayer noch ganz weit weg, als sich der 37-Jährige mit Lazio auf das italienische Supercup-Duell gegen Double-Sieger Juventus Turin einschwor.

Voriger Artikel
Leverkusen in Play-offs gegen Lazio und Klose
Nächster Artikel
DFB-Pokal: Auch die Eintracht "ohne Schickimicki"

Vor Duell mit Bayer: Klose kämpft mit Lazio um italienischen Supercup

Quelle: HZ / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Shanghai. "Ich will sie unbedingt noch einmal schlagen", sagte Klose bereits einige Tage zuvor über die "alte Dame", die auf den verletzten Sami Khedira verzichten muss. Und Leverkusen? "Lazio in der Champions League? Es gibt immer noch zwei Spiele...", sagte Klose verhalten. Da wusste er aber noch nicht, dass es in den Play-offs zur Königsklasse am 18./19. und 25./26. August ein deutsches Wiedersehen geben wird.

Zunächst geht es im Supercup für Klose, der zum Saisonende seine Fußballschuhe an den Nagel hängen wird, in der Nacht auf Sonntag (2.00 Uhr/MESZ) im vielleicht letzten "Finale" seiner langen und erfolgreichen Laufbahn um die erste Trophäe der Saison. Vor zwei Jahren unterlagen Klose und Lazio dem italienischen Rekordmeister im Supercup 0:4 - die Bianconeri sind nicht gerade Kloses Lieblingsgegner: Bei zehn Duellen im Lazio-Dress gelang ihm nur ein Sieg, und auch erst ein Tor hat er gegen Juve erzielt.

Die Vorbereitung von Lazio verlief alles andere als rund. Zuletzt hagelte es vier Testspielniederlagen hintereinander, darunter das 0:3 bei Mainz 05 am 29. Juli. "Wir müssen lernen, aus unseren Möglichkeiten das Beste zu machen", sagte Vize-Kapitän Klose danach selbstkritisch. Damals wie jetzt in Shanghai ist "Il Mito" (der Mythos) Klose der begehrteste Lazio-Profi. Die Chinesen empfingen ihn bereits am Flughafen begeistert, wo Klose geduldig Autogramme schrieb.

Nach dem sechsten Supercup-Spiel insgesamt für Pokalfinalist Lazio (drei Siege, zuletzt 2009) wartet für Klose und Co. dann mit Leverkusen gleich die nächste schwere Aufgabe. Am 22./23. startet der mzweimalige Meister gegen Aufsteiger FC Bologna in die Serie A.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr