Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Vor Rückspiel in München: Juventus-Coach Allegri träumt schon vom Titel

Fußball Vor Rückspiel in München: Juventus-Coach Allegri träumt schon vom Titel

Im Viertelfinal-Rückspiel wartet Mitfavorit Bayern München, doch Trainer Massimiliano Allegri von Vorjahresfinalist Juventus Turin spricht schon vom Titel in der Königsklasse.

Voriger Artikel
Schiedsrichterin Kurtes tritt zurück und kritisiert die Verbände
Nächster Artikel
Ausraster im Pokal: Sagnol für drei Spiele gesperrt

Vor Rückspiel in München: Juventus-Coach Allegri träumt schon vom Titel

Quelle: OLIVIER MORIN / SID-IMAGES

Turin. "Die Champions League darf für uns keine Obsession werden - sie ist ein Traum, der für uns realisierbar ist", sagte der Coach am Donnerstag bei einer Pressekonferenz vor dem Ligaspiel gegen Sassuolo Calcio (Freitag, 20.45 Uhr).

Allegri nannte die nächsten zehn Tage mit dem Duell in München am kommenden Mittwoch "entscheidend" für den Saisonverlauf. "In München spielen wir gegen eine Mannschaft, die mit dem FC Barcelona Favorit der Champions League ist. Das Ergebnis darf unsere Leistungen in der Serie A jedoch nicht beeinflussen", sagte er. In der heimischen Liga hat der italienische Rekordmeister zehn Spieltage vor Schluss drei Punkte Vorsprung auf Verfolger SSC Neapel.

"Ich würde alles tun, um dieses Jahr Meisterschaftstitel und die Champions League zu gewinnen", sagte Allegri, "es ist jedoch nicht einfach, auch weil Neapel eine außerordentliche Saison spielt und AS Rom gerade einen tollen Lauf hat." Die Roma hat auf Platz drei allerdings bereits acht Punkte Rückstand auf Juventus.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr