Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Vor Zweitliga-Spitzenspiel gegen "Brauseklub" RB Leipzig: St. Pauli präsentiert Energydrink-Sponsor

Fußball Vor Zweitliga-Spitzenspiel gegen "Brauseklub" RB Leipzig: St. Pauli präsentiert Energydrink-Sponsor

Der FC St. Pauli hat kurz vor dem Zweitliga-Spitzenspiel gegen Liga-Krösus RB Leipzig am Freitag (18.30 Uhr/Sky) einen Sponsor vorgestellt. Kurioserweise handelt es sich dabei um einen Energydrink-Hersteller ("ok.

Voriger Artikel
Werder will Seeler-Enkel Öztunali halten
Nächster Artikel
Salman lockt Infantino offenbar mit Generalsekretär-Posten

Vor Zweitliga-Spitzenspiel gegen "Brauseklub" RB Leipzig: St. Pauli präsentiert Energydrink-Sponsor

Quelle: Stefan Groenveld / PIXATHLON/SID-IMAGES

Hamburg. -"), der in direkter Konkurrenz zu Leipzigs millionenschwerem Förderer ("Red Bull") steht. Der Termin der Bekanntgabe sei reiner Zufall, sagte St. Pauli-Präsident Oke Göttlich.

Vor dem Hinspiel zwischen dem Hamburger Traditionsklub und den neureichen Leipzigern (St. Pauli gewann 1:0) hatten sich die Klubs ein munteres Scharmützel geliefert. St. Pauli verzichtet auf seinen klubeigenen Seiten auf die Verwendung des Leipziger Logos und hatte dafür Kritik vonseiten der Sachsen geerntet.

Was den Hanseaten im Detail am Logo der Leipziger missfällt, behält der Klub für sich. Dass es am Kiez Vorbehalte gegen das Leipziger Geschäftsmodell mit millionenschwerer Unterstützung von Brause-Milliardär Dietrich Mateschitz gibt, liegt jedoch nahe.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr