Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
WM-Gastgeber Katar will 16.000 Bäume pflanzen

Fußball WM-Gastgeber Katar will 16.000 Bäume pflanzen

Der Wüstenstaat will einen Wald pflanzen: Gastgeber Katar hat angekündigt, für die Fußball-WM 2022 16.000 Bäume zu pflanzen. Vor allem die Stadien sollen in sechs Jahren begrünt sein, mit der Zucht begonnen wird auf einem 880.000 Quadratmeter großen Gelände im Norden Katars.

Voriger Artikel
Hannover: Ex-Kanzler Schröder im neuen 96-Aufsichtsrat
Nächster Artikel
Nach Ausraster im Spielertunnel: Mourinho droht Sperre

WM-Gastgeber Katar will 16.000 Bäume pflanzen

Quelle: Tim de Waele / SID-IMAGES/PIXATHLON

Doha. Insgesamt sollen 60 verschiedene Baumarten aufgezogen werden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Sieg Nummer drei: Die Hannover Indians gegen Herne

Die Hannover Indians gewinnen im vierten Play-Off Spiel gegen den Herner EV.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. März 2017 - Frerk Schenker in Laufen in Hannover

Viel Grün, viel Wasser und fast immer flach: Hannover gilt Läufern als kleines Paradies. Ihr sucht für eure nächste Joggingeinheit nach einer neuen Runde? In unserer Serie zu den HAZ-Gesundheitswochen stellen wir schöne Laufstrecken in Hannover vor. Viel Spaß beim Testen.

mehr