Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
WM-Held Götze bekennt sich zu Bayern München

Fußball WM-Held Götze bekennt sich zu Bayern München

WM-Held Mario Götze hat sich erstmals nach ewigen Zeiten und den wochenlangen Diskussionen um seine Zukunft zu seinem Klub Bayern München bekannt. "Es stand nie zur Debatte, dass ich Bayern München verlasse.

Voriger Artikel
Gedenken an Mayer-Vorfelder: DFB-Elf gegen Polen mit Trauerflor
Nächster Artikel
Frankfurt: Meier feiert Comeback im Testspiel

WM-Held Götze bekennt sich zu Bayern München

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Frankfurt/Main. Ich bekenne mich ganz klar zum FC Bayern München", sagte der 23 Jahre alte Fußball-Weltmeister am Donnerstag in Frankfurt/Main, wo er am Freitag mit der deutschen Nationalmannschaft das EM-Qualifikationsspiel gegen Polen (20.45 Uhr/RTL) bestreitet.

Götze, der während der am vergangenen Montag beendeten Transferperiode immer wieder mit anderen Klubs in Verbindung gebracht worden war, sagte weiter: "Ich bin dem Verein sehr dankbar. Wir hatten zwei sehr erfolgreiche Jahre. Ich bin sehr positiv, ich bin guter Dinge. Ich habe in den zwei Jahren viel gespielt. Meine Statistiken sind auch nicht so schlecht. Ich freue mich auf die Saison."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr