Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
WM-Qualifikation: Vidal und Aranguiz verletzt ausgewechselt

Fußball WM-Qualifikation: Vidal und Aranguiz verletzt ausgewechselt

Arturo Vidal verletzt, Charles Aranguiz verletzt: Bayern München und Bayer Leverkusen dürften das WM-Qualifikationsspiel zwischen Chile und Kolumbien (0:0) am Donnerstag mit großer Sorge verfolgt haben.

Voriger Artikel
Canadi wird Büskens-Nachfolger bei Rapid
Nächster Artikel
KSC sagt Testspiel ab

WM-Qualifikation: Vidal und Aranguiz verletzt ausgewechselt

Quelle: LUIS ACOSTA / SID

Baranquilla. Vidal blieb im kolumbianischen Baranquilla in der ersten Minute der Nachspielzeit nach einem Zweikampf am Rande des Spielfelds liegen und konnte wegen Adduktorenproblemen zunächst nicht aufstehen.

Vidal wurde ausgewechselt, der 29-Jährige spielte die Verletzung nach dem Schlusspfiff allerdings herunter. "Ich werde gegen Uruguay spielen, egal was ist, ich werde spielen. Wir brauchen diese drei Punkte", sagte er mit Blick auf das Spiel am Dienstag in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile.

In der 73. Minute war bereits Aranguiz wegen offensichtlicher muskulärer Probleme ausgewechselt worden. Neun Minuten zuvor hatte zudem Torhüter Claudio Bravo (Manchester City) das Spielfeld mit einer Knieverletzung verlassen müssen.

Durch das 0:0 bleibt Chile mit nun 17 Punkten weiter hinter Brasilien (24), Uruguay (23), Kolumbien (18) und Ecuador (17) auf dem fünften Rang der Tabelle. Dieser berechtigt nur zur Teilnahme an den Play-offs gegen den Ozeanien-Vertreter.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr