Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Sprühregen

Navigation:
WM-Qualifikation: Vidal und Aranguiz verletzt ausgewechselt

Fußball WM-Qualifikation: Vidal und Aranguiz verletzt ausgewechselt

Arturo Vidal verletzt, Charles Aranguiz verletzt: Bayern München und Bayer Leverkusen dürften das WM-Qualifikationsspiel zwischen Chile und Kolumbien (0:0) am Donnerstag mit großer Sorge verfolgt haben.

Voriger Artikel
Canadi wird Büskens-Nachfolger bei Rapid
Nächster Artikel
KSC sagt Testspiel ab

WM-Qualifikation: Vidal und Aranguiz verletzt ausgewechselt

Quelle: LUIS ACOSTA / SID

Baranquilla. Vidal blieb im kolumbianischen Baranquilla in der ersten Minute der Nachspielzeit nach einem Zweikampf am Rande des Spielfelds liegen und konnte wegen Adduktorenproblemen zunächst nicht aufstehen.

Vidal wurde ausgewechselt, der 29-Jährige spielte die Verletzung nach dem Schlusspfiff allerdings herunter. "Ich werde gegen Uruguay spielen, egal was ist, ich werde spielen. Wir brauchen diese drei Punkte", sagte er mit Blick auf das Spiel am Dienstag in der chilenischen Hauptstadt Santiago de Chile.

In der 73. Minute war bereits Aranguiz wegen offensichtlicher muskulärer Probleme ausgewechselt worden. Neun Minuten zuvor hatte zudem Torhüter Claudio Bravo (Manchester City) das Spielfeld mit einer Knieverletzung verlassen müssen.

Durch das 0:0 bleibt Chile mit nun 17 Punkten weiter hinter Brasilien (24), Uruguay (23), Kolumbien (18) und Ecuador (17) auf dem fünften Rang der Tabelle. Dieser berechtigt nur zur Teilnahme an den Play-offs gegen den Ozeanien-Vertreter.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr