Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
WM-Qualifikation: Zwei Spiele Sperre für Cavani

Fußball WM-Qualifikation: Zwei Spiele Sperre für Cavani

Die Fußball-Nationalmannschaft von Uruguay muss zum Auftakt der Qualifikation zur WM 2018 in Russland auf Edinson Cavani verzichten. Der Stürmer von Paris St. Germain wurde von der südamerikanischen Konföderation CONMEBOL nach einem kuriosen Vorfall während der Copa América für zwei Spiele gesperrt.

Voriger Artikel
Corriere: Auch Dortmund zeigt Interesse an Shaqiri
Nächster Artikel
UEFA-Wahlen: Neuer, ter Stegen und de Bruyne nominiert

WM-Qualifikation: Zwei Spiele Sperre für Cavani

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Montevideo. Im Viertelfinale gegen Chile (0:1) war der 28-Jährige wegen einer Tätlichkeit gegen Gonzalo Jara des Feldes verwiesen worden. Der Abwehrspieler vom FSV Mainz 05 hatte Cavani zuvor vom Schiedsrichter unbeobachtet einen Finger zwischen die Pobacken gesteckt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr