Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 17 ° Regenschauer

Navigation:
Wahl-Manipulation: Chef-Etage des ägyptischen Fußball-Verbandes abgesetzt

Fußball Wahl-Manipulation: Chef-Etage des ägyptischen Fußball-Verbandes abgesetzt

Der gesamte Vorstand des ägyptischen Fußball-Verbandes muss nach einem Gerichtsbeschluss ausgetauscht werden. Der Sportminister des Landes wurde am Sonntag in Kairo beauftragt, die Führungsetage komplett aufzulösen.

Voriger Artikel
Freiburg: Schuster lobt das besondere Gespür von Streich
Nächster Artikel
USA: Klinsmann beruft BVB-Youngster Pulisic, Johnson reist verletzt ab

Wahl-Manipulation: Chef-Etage des ägyptischen Fußball-Verbandes abgesetzt

Quelle: ANDREAS SOLARO / SID-IMAGES

Kairo. Der Richter nannte als Grund, dass es bei den Vorstandswahlen des Verbandes im Oktober 2012 zu Manipulationen gekommen sei.

Das Urteil ist endgültig, eine Revision ist nicht möglich. Zwei erfolglose Kandidaten hatten gegen den damaligen Ausgang des Votums geklagt - und bekamen nun Recht. Neuwahlen sind für September 2016 geplant.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker

Das Tippspiel des HAZ-Sportbuzzers geht in eine neue Runde: Beim Bundesliga-Trainer sammeln Sie mit Ihrem Wunschteam an jedem Spieltag Punkte. Auf den Sieger wartet ein Neuwagen.

Handballer kleiden sich für Olympia ein
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
3. Juli 2016 - Norbert Fettback in Laufen

Der Ärger über den um knapp dreiZehntelsekunden verpassten Sieg war schnell verflogen. „Die Freude über meine erste WM-Medaille ist riesig“, sagte Alexander Bley.

mehr