Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Wales-Teammanager: Werde nie Coach der Three Lions

Fußball Wales-Teammanager: Werde nie Coach der Three Lions

Chris Coleman, Teammanager von EM-Überraschungs-Halbfinalist Wales, wird "niemals im Leben" Coach der englischen Nationalmannschaft. Dies sagte der Fußballlehrer vor dem Halbfinale am Mittwoch (21.00 Uhr/ARD) in Lyon gegen Portugal.

Voriger Artikel
Lagerbäck verabschiedet sich mit Niederlage von Islands Trainerbank
Nächster Artikel
Nagelsmann hat keinen Karriereplan: "Sich etwas auszumalen, birgt Gefahr"

Wales-Teammanager: Werde nie Coach der Three Lions

Quelle: PAUL ELLIS / SID-IMAGES/AFP

Dinard. Das Fußball-Mutterland befindet sich nach dem Achtelfinal-K.o. gegen das Überraschungsteam Island und dem Rücktritt von Teammanager Roy Hodgson auf Trainersuche. "Ich werde daran keinen Gedanken verschwenden", sagte der 46-jährige Coleman: "Ich bin Waliser durch und durch. Für mich kommt nur Wales infrage. Mein nächster Job nach Wales, wann immer dies sein wird, wird mich ins Ausland führen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr