Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Wales-Teammanager: Werde nie Coach der Three Lions

Fußball Wales-Teammanager: Werde nie Coach der Three Lions

Chris Coleman, Teammanager von EM-Überraschungs-Halbfinalist Wales, wird "niemals im Leben" Coach der englischen Nationalmannschaft. Dies sagte der Fußballlehrer vor dem Halbfinale am Mittwoch (21.00 Uhr/ARD) in Lyon gegen Portugal.

Voriger Artikel
Lagerbäck verabschiedet sich mit Niederlage von Islands Trainerbank
Nächster Artikel
Nagelsmann hat keinen Karriereplan: "Sich etwas auszumalen, birgt Gefahr"

Wales-Teammanager: Werde nie Coach der Three Lions

Quelle: PAUL ELLIS / SID-IMAGES/AFP

Dinard. Das Fußball-Mutterland befindet sich nach dem Achtelfinal-K.o. gegen das Überraschungsteam Island und dem Rücktritt von Teammanager Roy Hodgson auf Trainersuche. "Ich werde daran keinen Gedanken verschwenden", sagte der 46-jährige Coleman: "Ich bin Waliser durch und durch. Für mich kommt nur Wales infrage. Mein nächster Job nach Wales, wann immer dies sein wird, wird mich ins Ausland führen."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr