Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Watzke: Bei Ceferin-Vorschlag "werde ich verrückt"

Fußball Watzke: Bei Ceferin-Vorschlag "werde ich verrückt"

Hans-Joachim Watzke hält überhaupt nichts vom Vorschlag des UEFA-Präsidenten Aleksander Ceferin, das Champions-League-Finale im Fußball außerhalb Europas auszutragen.

Voriger Artikel
Panne der Torlinientechnik sorgt für Verwirrung bei Genua-Derby
Nächster Artikel
Nach Tor gegen Gladbach: Bayern-Star Costa mit Jubel-Selfie

Watzke: Bei Ceferin-Vorschlag "werde ich verrückt"

Quelle: SID-IMAGES

Köln. "Dass wir in die USA oder nach Asien gehen, um Freundschaftsspiele zu spielen, ist okay. Aber schlagen Sie mal einem Amerikaner vor, dass man den Super Bowl in Frankfurt austrägt", sagte der Geschäftsführer von Borussia Dortmund im ZDF-Sportstudio.

Dem Slowenen Ceferin empfahl er bissig: "Der soll erst mal zusehen, dass er sich in die Akten einliest. Nach einer Woche kommen da solche Vorschläge. Da werde ich verrückt!" Ceferin (49) steht seit dem 14. September an der Spitze der Europäischen Fußball-Union.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr