Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Watzke: Bundesliga im finanziellen Vergleich mit England chancenlos

Fußball Watzke: Bundesliga im finanziellen Vergleich mit England chancenlos

Vorstandschef Hans-Joachim Watzke von Borussia Dortmund sieht die Vereine der Fußball-Bundesliga im Kampf um die besten Spieler künftig chancenlos. "Wenn Engländer mit im Rennen sind, wird es um so astronomische Summen gehen, dass Du in der Regel nicht mehr mitbietest", sagte der 56-Jährige im Interview mit dem kicker.

Voriger Artikel
Krawalle und Feuer vor Test zwischen Nizza und Neapel
Nächster Artikel
Boateng vor Wechsel zu Sporting Lissabon

Watzke: Bundesliga im finanziellen Vergleich mit England chancenlos

Quelle: firo Sportphoto / Christopher Neundorf / SID-IMAGES/FIRO

Köln. Grund für das finanzielle Ungleichgewicht sei vor allem die in Deutschland deutlich niedrigere Zahl der Pay-TV-Abonnenten. "Das bildet sich auch in den Summen ab", sagte Watzke: "Der Deutsche meint eben, dass der Staat neben der Renten- und Krankenversorgung am besten auch noch für die Fußballversorgung zuständig ist." In England herrsche eine andere Mentalität.

Dennoch glaubt der 56-Jährige, dass die englischen Klubs mittelfristig sportliche Probleme haben werden. "Wenn Geld derart im Überfluss vorhanden ist, leidet oft die Kreativität", sagte er.

Die englischen Vereine werden für den neuen TV-Vertrag für die Premier League ab 2016 über drei Jahre rund 9,5 Milliarden Euro oder gut 3,2 Milliarden Euro pro Saison einnehmen. Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hingegen plant für die Spielzeit 2016/17 mit 835 Millionen Euro.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr