Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Watzke legt Löw BVB-Profi Schmelzer ans Herz

Fußball Watzke legt Löw BVB-Profi Schmelzer ans Herz

BVB-Chef Hans-Joachim Watzke hat Bundestrainer Joachim Löw Dortmunds Linksverteidiger Marcel Schmelzer im Hinblick auf die Fußball-EURO 2016 in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli) wärmstens ans Herz gelegt.

Voriger Artikel
Trainer Doll mit Ferencvaros vorzeitig Meister in Ungarn
Nächster Artikel
Rot-Weiss Essen trennt sich Trainer Siewert

Watzke legt Löw BVB-Profi Schmelzer ans Herz

Quelle: John Sibley / PIXATHLON/SID-IMAGES

Berlin. "Gerade bei so einem Turnier zählt ja auch die internationale Erfahrung. Und welcher deutsche Spieler auf der Außenposition hat mehr internationale Erfahrung als er?", sagte der 56-Jährige der Welt am Sonntag.

Schmelzer war zuletzt von Löw nicht mehr für die Nationalmannschaft berücksichtigt worden. Stattdessen wurde der Kölner Jonas Hector bevorzugt. Watzke: "Es gibt nicht einen Grund, der gegen Schmelzer als Nationalspieler spricht. Zumal er in dieser Saison unfassbar konstant starke Leistungen zeigt. Es stößt ja längst nicht nur bei mir auf Unverständnis, dass man an ihm komplett vorbeigeht."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr