Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Wechsel perfekt: Westermann unterschreibt bei Betis Sevilla

Fußball Wechsel perfekt: Westermann unterschreibt bei Betis Sevilla

Der frühere Fußball-Nationalspieler Heiko Westermann setzt seine Karriere in Spanien fort. Wie Erstligist Betis Sevilla am Donnerstagabend mitteilte, unterschrieb der 31 Jahre alte Verteidiger einen Vertrag bis Sommer 2017 mit Option auf ein weiteres Jahr. Westermann trifft in Sevilla auf seinen langjährigen Mannschaftskollegen Rafael van der Vaart, der beim Hamburger SV ebenfalls keinen neuen Vertrag erhalten hatte.

Voriger Artikel
Borussen-Manager Eberl: "Favre kann auch Bayern trainieren"
Nächster Artikel
Extremismus: Verband gibt Entscheidung im Fall Ostelbien am 11. August bekannt

Medien: Westermann zum Medizincheck bei Betis Sevilla

Quelle: Henning Angerer / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Sevilla. Westermann hatte seine Profikarriere bei der SpVgg Greuther Fürth begonnen, über Arminia Bielefeld und Schalke 04 kam er zum HSV. Insgesamt lief er in der Bundesliga 318 Mal auf und erzielte 26 Tore. In der Nationalmannschaft kam Westermann zu 27 Einsätzen.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr