Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 16 ° Regen

Navigation:
"Welch ein Sieg!" - Obama lädt US-Frauen ins Weiße Haus ein

Fußball "Welch ein Sieg!" - Obama lädt US-Frauen ins Weiße Haus ein

US-Präsident Barack Obama hat die Fußballerinnen seines Landes nach dem WM-Triumph in Kanada umgehend ins Weiße Haus eingeladen. "Welch ein Sieg für das Team USA! Große Leistung, Carli Lloyd! Ihr Land ist so stolz auf Sie.

Voriger Artikel
"Mieser Stil!" - Löw springt Neid zur Seite
Nächster Artikel
Klose schließt DFB-Comeback nicht komplett aus - "Müller kann WM-Rekord knacken"

"Welch ein Sieg!" - Obama lädt US-Frauen ins Weiße Haus ein

Quelle: MANDEL NGAN / STF / SID-IMAGES

Washington. Kommen Sie bald mit dem Weltpokal ins Weiße Haus", twitterte Obama direkt nach dem 5:2-Finalsieg gegen Japan, zu dem Lloyd drei Tore beisteuerte.

Auch die gesammelte Sportprominenz der USA lobte die Fußballerinnen überschwänglich bei Twitter. NBA-Superstar Kobe Bryant beschrieb den Erfolg als "magisch", Golf-Superstar Tiger Woods schrieb: "Ich habe es geliebt, beim Geschichteschreiben zuzuschauen. Das ist mit nichts vergleichbar. Go USA!" Sängerin Beyoncé twitterte derweil stolz ein Selfie im Trikot der Fußball-Nationalmannschaft.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr