Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
"Welch ein Sieg!" - Obama lädt US-Frauen ins Weiße Haus ein

Fußball "Welch ein Sieg!" - Obama lädt US-Frauen ins Weiße Haus ein

US-Präsident Barack Obama hat die Fußballerinnen seines Landes nach dem WM-Triumph in Kanada umgehend ins Weiße Haus eingeladen. "Welch ein Sieg für das Team USA! Große Leistung, Carli Lloyd! Ihr Land ist so stolz auf Sie.

Voriger Artikel
"Mieser Stil!" - Löw springt Neid zur Seite
Nächster Artikel
Klose schließt DFB-Comeback nicht komplett aus - "Müller kann WM-Rekord knacken"

"Welch ein Sieg!" - Obama lädt US-Frauen ins Weiße Haus ein

Quelle: MANDEL NGAN / STF / SID-IMAGES

Washington. Kommen Sie bald mit dem Weltpokal ins Weiße Haus", twitterte Obama direkt nach dem 5:2-Finalsieg gegen Japan, zu dem Lloyd drei Tore beisteuerte.

Auch die gesammelte Sportprominenz der USA lobte die Fußballerinnen überschwänglich bei Twitter. NBA-Superstar Kobe Bryant beschrieb den Erfolg als "magisch", Golf-Superstar Tiger Woods schrieb: "Ich habe es geliebt, beim Geschichteschreiben zuzuschauen. Das ist mit nichts vergleichbar. Go USA!" Sängerin Beyoncé twitterte derweil stolz ein Selfie im Trikot der Fußball-Nationalmannschaft.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr