Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Weltmeister Deutschland beendet Jahr als Vierter der Weltrangliste

Fußball Weltmeister Deutschland beendet Jahr als Vierter der Weltrangliste

Weltmeister Deutschland beendet das Fußballjahr auf dem vierten Platz der FIFA-Weltrangliste. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw fiel im Vergleich zum November-Ranking zwei Positionen zurück.

Voriger Artikel
Zwanziger: Keine Klage von Netzer eingetroffen
Nächster Artikel
Neuer FIFA-Skandal: UEFA gibt keinen Kommentar ab

Weltmeister Deutschland beendet Jahr als Vierter der Weltrangliste

Quelle: TOBIAS SCHWARZ / SID-IMAGES

Köln. Weiter vorn steht Belgien (1494 Punkte), das vor vier Wochen erstmals die Spitze übernommen hatte. Dahinter folgen Argentinien (1455) und Spanien (1370). Deutschland steht bei 1347 Punkten.

Für die Dezemberausgabe der Weltrangliste wurden 134 Länderspiele berücksichtigt. Wesentlichen Einfluss auf einige Positionsveränderungen hatten die Play-offs für die EM 2016 und die Qualifikation für die Weltmeisterschaft 2018. Die nächste Weltrangliste erscheint am 7. Januar 2016. - Die Top 10 der Weltrangliste im Dezember:

1. Belgien 1494 Punkte 2. Argentinien 1455 3. Spanien 1370 4. Deutschland 1347 5. Chile 1273 6. Brasilien 1251 7. Portugal 1219 8. Kolumbien 1211 9. England 1106 10. Österreich 1091

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr