Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 5 ° Sprühregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wenger hält Plädoyer für Stehplätze im englischen Fußball

Fußball Wenger hält Plädoyer für Stehplätze im englischen Fußball

Teammager Arsène Wenger vom englischen Spitzenklub FC Arsenal hat ein Plädoyer für die Wiedereinführung von Stehplätzen auf der Insel gehalten. "Ich bin dafür, das Stehen hinter den Toren wieder aufleben zu lassen", sagte Wenger am Freitag.

Voriger Artikel
Lippi hofft auf Wunder mit China: "Nichts ist unmöglich"
Nächster Artikel
1. FC Kaiserslautern weist Vorwürfe zurück

Wenger hält Plädoyer für Stehplätze im englischen Fußball

Quelle: GLYN KIRK / IKIMAGES/SID-IMAGES

London. Je näher die Fans an den Spielern dran seien, "desto emotionaler" sei die Atmosphäre. Und "es würde uns erlauben, die Preise zu senken".

Wenger nannte die jüngsten Ausschreitungen beim Ligapokalspiel zwischen West Ham United und dem FC Chelsea "keine gute Werbung" für die Rückkehr von Stehplätzen, die im Zuge des "Taylor Reports" ab 1992 sukzessive verschwunden waren. "Ich hoffe, dass West Ham sich dieses Problems sehr schnell entledigen kann", sagte er.

Eine Rückkehr der Hooligan-Ära der dunklen 1980er-Jahre fürchtet Wenger nicht. "200 Leute, das ist kein grundsätzliches Problem", sagte er über die Vorfälle bei West Ham im Londoner Olympiastadion.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr