Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 3 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
"Werden sich freischwimmen": Effenberg vom Klassenerhalt des HSV überzeugt

Fußball "Werden sich freischwimmen": Effenberg vom Klassenerhalt des HSV überzeugt

Ex-Nationalspieler Stefan Effenberg (46) ist vom Klassenerhalt des Fußball-Bundesligisten Hamburger SV überzeugt. "Der HSV wird auf jeden Fall nicht die Probleme bekommen wie in den beiden letzten Jahren.

Voriger Artikel
Leverkusen macht Tah-Deal perfekt
Nächster Artikel
Auch Werder-Präsident Hess-Grunewald für neuen Eichin-Vertrag

"Werden sich freischwimmen": Effenberg vom Klassenerhalt des HSV überzeugt

Quelle: firo Sportphoto / firo Sportphoto/SID

Hamburg. Er bleibt drin", sagte Effenberg der Hamburger Morgenpost: "Sie werden sich ein bisschen freischwimmen."

Der gebürtige Hamburger ist überzeugt, dass Trainer Bruno Labbadia die Mannschaft zu einem verschworenen Haufen formt. "Mit ihm haben sie jetzt einen guten Coach, der das ja auch vorlebt", sagte Effenberg. Der langjährige Bayern-Profi glaubt an ein neues Selbstvertrauen beim HSV. "Der Nichtabstieg und auch jetzt der Telekom-Cup, das sollte man nicht unterschätzen", sagte Effenberg.

 

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr