Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Werder: Bartels muss weiter pausieren

Fußball Werder: Bartels muss weiter pausieren

Die Zeit für Werder Bremens Offensivmann Fin Bartels wird eng vor dem Bundesligist-Duell bei Borussia Mönchengladbach am Samstag (18.30 Uhr/Sky). Der 29-Jährige konnte auch am Mittwoch wegen Adduktorenproblemen nicht am Teamtraining teilnehmen.

Voriger Artikel
Bundesligist MSV Duisburg holt österreichische Nationalstürmerin
Nächster Artikel
Ex-Minister Schily widerspricht im Fall Beckenbauer dem DFB

Werder: Bartels muss weiter pausieren

Quelle: firo Sportphoto/J?rgen Fromme / SID-IMAGES/FIRO

Bremen. Werder hatte angekündigt, Bartels schaue in dieser Woche "von Tag zu Tag", ob es für die Einheiten mit der Mannschaft reicht.

Ein möglicher Ausfall würde die Auswahl von Trainer Viktor Skripnik weiter verringern. Mit Claudio Pizarro (muskuläre Probleme) und Max Kruse (Knie-OP) fehlen dem Ukrainer nach dem Fehlstart mit drei Pleiten in drei Pflichtspielen ohnehin schon wichtige Kräfte. Auch Zugang Justin Eilers spielt bislang aufgrund einer Hüftverletzung keine Rolle.

Mit dabei im Training war jedoch wieder Verteidiger Niklas Moisander, der bei der 1:2-Niederlage gegen den FC Augsburg wegen Fuß-Problemen nicht zum Kader gehörte.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr