Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Werder Bremen: Galvez zurück nach Spanien

Fußball Werder Bremen: Galvez zurück nach Spanien

Abwehrspieler Alejandro Galvez (27) wechselt mit sofortiger Wirkung vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zum spanischen Erstligaklub SD Eibar. Dies verkündete Werders Geschäftsführer Frank Baumann am Mittwoch.

Voriger Artikel
ManCity holt brasilianischen Stürmer Gabriel Jesus
Nächster Artikel
Amtsinhaber Rauball ohne Gegenkandidat für Wahl des Ligapräsidenten

Werder Bremen: Galvez zurück nach Spanien

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Bremen. "Es hatte sich in den vergangenen Wochen abgezeichnet, dass Alex gerne nach Spanien zurückkehren möchte. Es war ursprünglich nicht unsere Absicht, ihn abzugeben, aber letztendlich haben wir eine Lösung gefunden, die für alle Seiten zufriedenstellend ist", sagte Baumann.

Galvez kam im Sommer 2014 von Rayo Vallecano nach Bremen. In seiner Zeit bei Werder stand der er 41-mal in der Bundesliga auf dem Platz und erzielte zwei Treffer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr