Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Werder Bremen holt Innenverteidiger Diagne

Fußball Werder Bremen holt Innenverteidiger Diagne

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat den senegalesischen Innenverteidiger Fallou Diagne verpflichtet. Der 26-Jährige, der zwei Jahre lang für den SC Freiburg spielte, aber nun von Stade Rennes aus Frankreich an die Weser kommt, hat im Mai sein Debüt für die Nationalmannschaft gegeben.

Voriger Artikel
UEFA: Sehr hohe Ticket-Nachfrage aus Deutschland
Nächster Artikel
200.000 Fans feiern Wales-Team in Cardiff

Werder Bremen holt Innenverteidiger Diagne

Quelle: DAMIEN MEYER / SID

Bremen. Über die Vertragslaufzeit machte Werder keine Angaben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017

Hier finden Sie die Teilnehmerfotos vom Steelman-Run 2017.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
12. Dezember 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Jubeln konnte sie trotzdem. Als eine von fünf Läuferinnen komplettierte Svenja Pingpank von Hannover Athletics das deutsche U23-Frauenteam, das bei der Cross-Europameisterschaft in Samorin (Slowakei) zur Silbermedaille lief.

mehr