Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Werder Bremen nimmt US-Nationalspieler Morris mit ins Trainingslager

Fußball Werder Bremen nimmt US-Nationalspieler Morris mit ins Trainingslager

Fußball-Bundesligist Werder Bremen nimmt US-Nationalstürmer Jordan Morris als Gastspieler mit ins Trainingslager im türkischen Belek. "Es ist für uns eine gute Gelegenheit, einen Spieler näher kennenzulernen.

Voriger Artikel
Auch Verletzte dabei: Bayern mit gesamtem Kader ins Trainingslager
Nächster Artikel
Flick: Dominante Fußballer ausbilden

Werder Bremen nimmt US-Nationalspieler Morris mit ins Trainingslager

Quelle: SID

Bremen. Nicht mehr und nicht weniger", sagte Bremens Geschäftsführer Thomas Eichin.

Der 21 Jahre alte Morris, der aus der Jugend der Seattle Sounders stammt und zuletzt mit dem Universitätsteam Stanford Cardinals den Titel in der nationalen College-Meisterschaft NCAA gewann, soll am kommenden Montag erstmals mit dem Team von Trainer Viktor Skripnik trainieren.

Morris gab sein Nationalmannschaftsdebüt unter US-Coach Jürgen Klinsmann am 18. November 2014 in einem Testspiel gegen Irland. In fünf Einsätzen erzielte er ein Tor.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr