Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Werder: Eichin lehnt erstes Angebot zur Vertragsverlängerung ab

Fußball Werder: Eichin lehnt erstes Angebot zur Vertragsverlängerung ab

Sportchef Thomas Eichin hat das erste Angebot des Fußball-Bundesligisten Werder Bremen zur Verlängerung seines Vertrags abgelehnt. "Wir sind noch ein gutes Stück auseinander", sagte der 48-Jährige der Kreiszeitung Syke: "Ich gehe davon aus, dass wir zueinander finden.

Voriger Artikel
FC Bayern: Robben wieder im Training
Nächster Artikel
Bayer-Frauen verpflichten Kroatin Sundov

Werder: Eichin lehnt erstes Angebot zur Vertragsverlängerung ab

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Bremen. " Der Kontrakt des Geschäftsführers läuft noch bis 2016.

Laut Informationen der Kreiszeitung soll Eichin angeblich eine Vordopplung seiner bisherigen Jahresgage von rund 300.000 anstreben. Der frühere Eishockey-Manager arbeitet seit Februar 2013 für die Hanseaten.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr