Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Werder: Entwarnung bei Innenverteidiger Sané

Fußball Werder: Entwarnung bei Innenverteidiger Sané

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss offenbar nicht so lange wie befürchtet auf Innenverteidiger Lamine Sané (29) verzichten. Der Senegalese hat sich während der Partie gegen den SC Freiburg (1:3) lediglich kleinere Einrisse am Außenband im rechten Knie zugezogen.

Voriger Artikel
Leipzig sechs Wochen ohne Bernardo
Nächster Artikel
Bochum stoppt Heidenheimer Höhenflug

Werder: Entwarnung bei Innenverteidiger Sané

Quelle: PIXATHLON/SID

Bremen. Das gab Werder am Sonntag nach einer genauen Untersuchung bekannt. Sané hatte sich bei einem Zweikampf mit dem Freiburger Marc Torrejón verletzt und musste in der 42. Minute ausgewechselt werden.

"Lamine hat zum Glück keine größeren strukturellen Schäden im Knie davongetragen", sagte Werder-Trainer Alexander Nouri: "Wir müssen jetzt von Tag zu Tag schauen, wie das Knie auf die Behandlungen reagiert, hoffen aber, dass er so schnell wie möglich wieder auf dem Trainingsplatz stehen kann."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr