Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / -2 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Werder: Profivertrag für Torhüter Oelschlägel

Fußball Werder: Profivertrag für Torhüter Oelschlägel

Der abstiegsbedrohte Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat Torhüter Eric Oelschlägel (20) mit einem Profivertrag bis 2018 ausgestattet. Das teilte Geschäftsführer Thomas Eichin am Sonntagmittag im Trainingslager im türkischen Belek mit.

Belek. "Wir freuen uns, mit Eric einen jungen, entwicklungsfähigen Torhüter mit großem Potential weiterhin an den Verein gebunden zu haben", sagte Eichin. Sportdirektor Rouven Schröder fügte hinzu: "Er hat in der laufenden Drittliga-Saison sehr gute Leistungen gezeigt und hat sich schon im Sommer-Trainingslager im Zillertal sowie in den ersten Tagen hier in Belek sehr gut präsentiert. Wir sind absolut von ihm überzeugt." Oelschlägel kam in dieser Saison in Werders U23 in sieben Drittliga-Spielen zum Einsatz.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr