Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -3 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Werder testet Torhüter Langer - Zetterer mit Kahnbeinbruch

Fußball Werder testet Torhüter Langer - Zetterer mit Kahnbeinbruch

Fußball-Bundesligist Werder Bremen erwägt die Verpflichtung des österreichischen Torhüters Michael Langer. Wie Sportchef Thomas Eichin am Montag bestätigte, wird der 31-Jährige derzeit im Training getestet.

Voriger Artikel
Bremer Lukimya kurz vor Wechsel nach China
Nächster Artikel
Medien: Bonus von Blatter gestrichen

Werder testet Torhüter Langer - Zetterer mit Kahnbeinbruch

Quelle: firo/Sebastian El-Saqqa / firo Sportphoto/SID-IMAGES

Bremen. Langer stand bis zum Jahreswechsel beim norwegischen Erstligisten Valerenga Oslo unter Vertrag und soll bei den Profis und der U23 zum Einsatz kommen.

Zuvor hatte sich Nachwuchs-Keeper Michael Zetterer im Trainingslager im türkischen Belek einen Kahnbeinbruch an der linken Hand zugezogen. Der 20-Jährige, dem Eichin eine gute Wintervorbereitung attestierte, wird dem Bundesliga-16. voraussichtlich drei bis vier Monate fehlen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr