Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Werders Caldirola erleidet Außenknöchelbruch

Fußball Werders Caldirola erleidet Außenknöchelbruch

Fußball-Bundesligist Werder Bremen muss monatelang auf Verteidiger Luca Caldirola verzichten. Der Italiener erlitt bei der 1:2-Niederlage gegen den FC Augsburg am Sonntag einen Außenknöchelbruch mit Bandverletzung.

Voriger Artikel
HSV-Investor Burmeister nach Raubüberfall gestorben
Nächster Artikel
Studie: BVB ist die Top-Marke im deutschen Fußball

Werders Caldirola erleidet Außenknöchelbruch

Quelle: firo Sportphoto/SID-IMAGES

Bremen. Das ergaben die Untersuchungen, die unmittelbar nach dem Spiel eingeleitet wurden.

Am Montag wandte sich der 25-Jährige, der in diesem Jahr wohl nicht mehr spielen kann, per Twitter aus dem Krankenhaus an die Werder-Fans. "Ich wurde gestern bereits operiert, alles ist gut verlaufen", schrieb Caldirola: "Ich werde auf jeden Fall stärker zurückkommen. Diese Verletzung wirft mich nicht um!"

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
EC Hannover Indians siegt gegen Ice Fighters Leipzig

Auch ohne den erkrankten Coach Fred Carroll kam der EC Hannover Indians auf heimischem Eis zu einem 4:0 (0:0, 3:0, 1:0)-Sieg gegen die Ice Fighters Leipzig.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
19. September 2016 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Die Unterschiede hätten nicht größer sein können. Am Freitagabend waren Tausende von Läufern durch die Innenstadt von Hannover gerannt, beklatscht wiederum von Tausenden, die die Strecken säumten – mit der mondänen Oper als Fixpunkt.

mehr