Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Westermann erlebt Saisonstart bei Sevilla auf der Bank

Fußball Westermann erlebt Saisonstart bei Sevilla auf der Bank

Der ehemalige deutsche Fußball-Nationalspieler Heiko Westermann hat bei seinem neuen Verein Betis Sevilla den Saisonstart der Primera Division in Spanien auf der Bank verfolgen müssen.

Voriger Artikel
Spanien: Kroos verpasst mit Real Auftaktsieg
Nächster Artikel
Borussia Dortmund stärkste Vereinsmarke in Deutschland

Westermann erlebt Saisonstart bei Sevilla auf der Bank

Quelle: CRISTINA QUICLER / AFP

Sevilla. Beim 1:1 (0:1) der Andalusier gegen den FC Villarreal drückte der frühere Hamburger 90 Minuten die Ersatzbank.

Soldado hatte die Gäste in der 32. Minute in Führung gebracht, drei Minuten vor dem Ende konnte Ruben Castro für den Aufsteiger ausgleichen. Der 32-jährige Westermann war in diesem Sommer vom HSV zu Sevilla gewechselt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr