Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Westermann verliert mit Betis im Sevilla-Derby

Fußball Westermann verliert mit Betis im Sevilla-Derby

Ex-Nationalspieler Heiko Westermann hat in seinem zweiten Derbi Sevillano die erste Niederlage kassiert. Beim Europa-League-Sieger FC Sevilla unterlag Westermann mit Real Betis 0:2 (0:0), nachdem das Hinspiel der beiden Stadtrivalen noch torlos geendet hatte.

Voriger Artikel
Gladbach träumt dank Heimstärke von der Champions League
Nächster Artikel
Gerichtstermin entfällt: Zwanziger und Netzer einigen sich

Westermann verliert mit Betis im Sevilla-Derby

Quelle: MarcaMedia / pixathlon/SID-IMAGES

Sevilla. Im 124. Duell beider Klubs sicherten Kevin Gameiro (67.) und Coke (80.) dem Gastgeber den 58. Sieg.

Betis, bei dem Westermann durchspielte, bleibt als 13. trotz der Niederlage im gesicherten Mittelfeld der Tabelle. Der FC Sevilla feierte eine gelunge Generalprobe für das Halbfinal-Hinspiel in der Europa League bei Schachtjor Donezk am Donnerstag, die Rojiblancos können den "kleinen" Europapokal zum fünften Mal seit der Saison 2005/06 holen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr