Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wirbel um Schalker Sané: Sechsjahresvertrag mit Barca?

Fußball Wirbel um Schalker Sané: Sechsjahresvertrag mit Barca?

Im Rennen der europäischen Spitzenklubs um Fußball-Nationalspieler Leroy Sané von Schalke 04 soll der FC Barcelona vorne liegen. Die französische Sporttageszeitung L'Equipe berichtete am Mittwoch, dass sich der Champions-League-Sieger bereits mit dem 20-Jährigen auf einen Sechsjahresvertrag ab 1. Juli 2016 geeinigt habe.

Orlando. Schalkes Sportvorstand Horst Heldt hatte bestritten, dass der Jungstar eine Ausstiegsklausel für diesen Winter oder den kommenden Sommer habe.

Die Bild-Zeitung hatte berichtet, dass Sané trotz seines Vertrages bis 2019 für 37 Millionen Euro die Königsblauen verlassen könnte. Neben Barca haben bereits Real Madrid und Manchester City Interesse an dem Offensivspieler bekundet. ManCity soll bereit sein, 55 Millionen Euro zu zahlen. Die Schalker betonten indes, dass keine offiziellen Angeboten eingegangen seien. Einen Wechsel schon im Winter hatte auch Sanés Berater abgelehnt.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr