Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Wochenlange Verletzungspause für Freiburgs Guede

Fußball Wochenlange Verletzungspause für Freiburgs Guede

Stürmer Karim Guede wird dem Fußball-Bundesligisten SC Freiburg mindestens vier Wochen fehlen. Das gab Trainer Christian Streich am Donnerstag bekannt. Der 31-jährige Guede laboriert an einem Innenbandanriss im Knie, den er am vergangenen Spieltag beim 3:1-Auswärtssieg der Breisgauer bei Werder Bremen erlitten hatte.

Voriger Artikel
Nach Knie-Verletzung: Saison-Aus für Bochumer Eisfeld
Nächster Artikel
Prügelei nach Fußballspiel in Marokko - 23 Verhaftungen

Wochenlange Verletzungspause für Freiburgs Guede

Quelle: PIXATHLON/SID

Freiburg. In der anstehenden Partie gegen den kriselnden Tabellen-16. VfL Wolfsburg am Samstag (15.30 Uhr/Sky) muss Streich zudem auf Manuel Gulde (Muskelverhärtung) sowie die Rekonvaleszenten Marc-Oliver Kempf und Havard Nielsen verzichten. "Wolfsburg steht da, wo uns vor der Saison viele vielleicht erwartet hätten. Die Situation ist ein bisschen verdreht", sagte Streich. Freiburg (15 Punkte) hat als Tabellenachter alle bisherigen vier Heimspiele gewonnen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr