Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg: Ismael wohl auch nächste Woche in Freiburg auf der Bank

Fußball Wolfsburg: Ismael wohl auch nächste Woche in Freiburg auf der Bank

Interimstrainer Valerien Ismael (41) wird trotz der Niederlage gegen Bayer Leverkusen (1:2) aller Voraussicht nach auch nächste Woche beim SC Freiburg auf der Bank vom kriselnden VfL Wolfsburg sitzen.

Voriger Artikel
Real bleibt nach Ronaldo-Gala Tabellenführer in Spanien
Nächster Artikel
Polizei: Vereinzelte Ausschreitungen rund um 171. Revierderby

Wolfsburg: Ismael wohl auch nächste Woche in Freiburg auf der Bank

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Wolfsburg. "Ich denke, dass die Wahrscheinlichkeit sehr groß ist", sagte Wolfsburgs Geschäftsführer Klaus Allofs, der bei der Suche des Nachfolgers für Dieter Hecking aber auch andere "Alternativen" prüft.

Ismael hat als Nachfolger des vor zwei Wochen entlassenen Hecking seine beiden Bundesliga-Spiele gegen Darmstadt (1:3) und nun gegen Leverkusen verloren, war unter der Woche aber im DFB-Pokal beim 1. FC Heidenheim (1:0) ins Achtelfinale eingezogen. Als mögliche Kandidaten für den Job in Wolfsburg gelten weiter der Italiener Roberto Mancini (zuletzt Inter Mailand) sowie der frühere Chelsea- und Tottenham-Teammanager André Villas-Boas.

Wolfsburg ist nun seit acht Bundesliga-Partien sieglos und weiter Drittletzter.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr