Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Wolfsburg bangt um Draxler-Einsatz - Schmerztablette während des Spiels

Fußball Wolfsburg bangt um Draxler-Einsatz - Schmerztablette während des Spiels

Fußball-Bundesligist VfL Wolfsburg bangt vor dem Spiel bei 1899 Hoffenheim am Samstag (15.30/Sky) um den Einsatz von Weltmeister Julian Draxler. "Ich hoffe, dass ich dabei sein kann, aber im Moment kann ich es noch nicht sagen", erklärte der Mittelfeldspieler nach dem 1:0 gegen KAA Gent im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League.

Voriger Artikel
Rekordschützen der Champions League: Ronaldo distanziert Messi
Nächster Artikel
Hecking macht Hoffnung auf Halbfinale: "Jetzt geht es richtig los"

Wolfsburg bangt um Draxler-Einsatz - Schmerztablette während des Spiels

Quelle: FIRO/SID-IMAGES

Wolfsburg. Draxler hatte in der ersten Halbzeit einen "Pferdekuss" bekommen, eine Schmerztablette genommen und bis zur 78. Minute durchgehalten. Vier Minuten vor seiner Auswechslung bereitete er das Siegtor von André Schürrle mustergültig vor.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr